Homeshootings biete ich vor allem für den Bereich der Babyfotografie an. 

WIE KANN ICH MIR EIN HOMESHOOTING VORSTELLEN?
Ich komme zu euch nach Hause und wir machen die Fotos in euren eigenen vier Wänden. Ich nutze keine Leinwände oder sonstige Hilfsmittel. Es soll authentisch und natürlich werden- eine kleine Homestory. Wir können die verschiedenen Zimmer und Möbel mit einbeziehen und so hat jeder Kunde individuelle Fotos, die so kein anderer hat. Die Couch oder auch das Ehebett bieten sich für Fotos beispielsweise super an.
Ich fotografiere grundsätzlich nur mit Tageslicht, von daher ist es von Vorteil die Fotos in dem hellsten Raum zu machen.

WAS SOLLEN WIR ANZIEHEN?
Natürlich solltet ihr euch in erster Linie so kleiden wie ihr seid. Es ist wichtig, dass ihr euch wohl fühlt. Jedoch hat die Kleidung einen erheblichen Einfluss auf die Wirkung der Bilder. Aus diesem Grund macht es Sinn, die Kleidung aller Beteiligten aufeinander abzustimmen.
Ich empfehle euch Kleidung in einfarbigen, hellen und natürlichen Tönen (weiß, beige, grau, etc.). Möglichst vermeiden solltet ihr große Abbildungen auf der Kleidung, unruhige Muster (Karo o.ä.) oder knallige Farben.

weitere Infos:

Back to Top